bedeckt München 14°

Verkehr - Hamburg:Sammeltaxi-Anbieter Moia stellt Dienst ab Weihnachten ein

Corona
Fahrzeuge des Shuttle-Services Moia stehen auf dem Betriebshof an den Ladesäulen. Foto: Axel Heimken/dpa/Archiv (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg/Hannover (dpa) - Der Sammeltaxi-Anbieter Moia stellt seinen Service in Hamburg und Hannover wegen der Corona-Pandemie ab 24. Dezember vorübergehend ein. Das Unternehmen teilte am Freitag mit, es reagiere damit auf das aktuelle Infektionsgeschehen und die Bund-Länder-Beschlüsse zur weiteren Einschränkung des öffentlichen Lebens. Denn Moia erwarte einen starken Rückgang der Nachfrage. Die Kurzarbeit für die rund 900 Fahrer und Mitarbeiter auf den Betriebshöfen werde erhöht. Der reguläre Service solle wieder hochgefahren werden, sobald die Corona-Beschränkungen im öffentlichen Leben aufgehoben werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema