bedeckt München

Verkehr - Böblinger Str. 68, 70199 Stuttgart:Südwest-Statistik: Besonders viele Motorräder am Bodensee

Stuttgart (dpa/lsw) - Motorradfahren ist in Baden-Württemberg am Bodensee besonders beliebt. Am 1. Januar dieses Jahres waren insgesamt 664 475 Krafträder zugelassen, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Das waren 2,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Die meisten Motorräder gebe es im Bodenseekreis - dort kommen demnach 90 Krafträder auf 1000 Einwohner. Auf Platz zwei liegt der Hohenlohekreis (79), die niedrigste Motorrad-Dichte findet sich in Heidelberg (30). Durchschnittlich sind es in Baden-Württemberg 61 Motorrädern pro 1000 Einwohner, hieß es beim Landesamt weiter.