Vom Tesla bis zum WasserwerferWenn Produktpräsentationen schiefgehen

Die "robusten" Fenster des neuen Tesla zersplittern. Auch anderen weltberühmten Firmen passierten solche Peinlichkeiten schon.

Hoppla! Eigentlich wollte Elon Musk zeigen, wie robust der neue "Cybertruck" von Tesla ist. Beim Schlagtest mit einem Hammer klappte das noch ganz gut. Doch als sein Kollege die Fenster mit einer Metallkugel bewarf, splitterte das Glas. Das war ganz offensichtlich anders geplant. Musk überspielte die Panne, musste die restliche Präsentation allerdings vor dem kaputten Auto abhalten.

Bild: AFP 22. November 2019, 11:442019-11-22 11:44:30 © SZ.de/vd/jps