Reden wir über Geld:"Geldgier fährt schon seit Jahren die Musik an die Wand"

Lesezeit: 8 min

Der Musiker Bela B. von der Band "Die Ärzte"

Der Musiker Dirk Felsenheimer alias Bela B. ist Mitgründer der Punkband "Die Ärzte".

(Foto: Christian Grube/imago images)

Bela B. von den "Ärzten" über die katastrophale Situation in der Musikbranche, den Frust mit den Streaming-Diensten - und das Selbstverständnis eines Punks.

Von Dirk Wagner

Acht Jahre mussten die Fans auf das neue Studio-Album "Hell" der Berliner Punkband Die Ärzte warten. Inspiriert dazu wurde die 1982 von Bela B und Farin Urlaub gegründete Band vom eigenen Gesamtwerk, das das renommierte Label Bear Family 2018 in einer Sammlerbox aufbereitet hatte. Doch diesmal steht die Musik mehr im Vordergrund als sonst, sodass die gewohnt witzigen Texte regelrecht in den aufhellenden Sound eintauchen. Das hätte die Band selbst überrascht, verrät Bela B. am Telefon und klingt erfreut über den neuen Klang der Ärzte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Morning in our home; alles liebe
Beziehung
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Porsche-Architektur
Willkommen im schwäbischen Valley
Zur SZ-Startseite