bedeckt München 12°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Wie sollte Parken in Städten organisiert werden?

Parkplätze in Innenstädten

Geht es nach dem VDA, sollen Besserverdienende mehr für Bewohnerparkausweise zahlen und Kommunen mehr Spielraum bei der Preisgestaltung bekommen.

(Foto: dpa)

Der öffentliche Raum in Städten ist knapp, Parkplätze sind umkämpft. Nun hat der Verband der Automobilindustrie ein Konzept vorgeschlagen, um Parken neu zu organisieren. Umweltschützer hingegen plädieren für eine sinkende Zahl der Autos in Städten.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite