bedeckt München 21°

Medien - Frankfurt am Main:Welcher Radiosender ist der beliebteste? Daten liegen vor

Frankfurt/M./Hannover (dpa/lni) - Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse legt heute neue Daten zu den meistgehörten Radiosendern in Niedersachsen vor. Bundesweit wurden wieder knapp 70 000 Menschen ab 14 Jahren nach ihren Radiogewohnheiten befragt. Erstmals werden diesmal Reichweiten digitaler Radioangebote berücksichtigt.

Bei der vorherigen Umfrage Ende März hatte der öffentlich-rechtliche Sender NDR 1 bei leichtem Rückgang mit 22,1 Prozent den größten Marktanteil (Montag bis Sonntag), gefolgt vom ebenfalls rückläufigen NDR 2 mit 17,0 Prozent.

In der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) kooperieren Medien- und Werbewirtschaft. Der Verbund ermittelt zweimal im Jahr die Reichweiten der Sender. Für private und öffentlich-rechtliche Sender sind die Hörerzahlen wichtig, weil davon die Preise für Werbespots abhängen. Sie sagen außerdem etwas über die Akzeptanz bei der Hörerschaft aus.