bedeckt München

Luftverkehr:Keine Spur von vermisstem Flug MH370 - Neues Suchgebiet

Sydney (dpa) - Erneuter Fehlschlag: Die verschwundene Passagiermaschine des Fluges MH370 liegt nicht in dem vermuteten Absturzgebiet im Indischen Ozean. Suchexperten hätten mit einer U-Boot-Drohne keine Spur der Boeing in dem Areal südlich der Westküste Australiens gefunden. Das teilte die das zuständige Koordinationszentrum JACC in Perth mit. Das abgesuchte Gebiet deckt nur einen Bruchteil der 60 000 Quadratkilometer großen Meeresregion ab, in die das Flugzeug gestürzt sein könnte. Jetzt muss ein neues Suchgebiet in dem vermuteten Absturzkorridor bestimmt werden.