bedeckt München 19°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Freihandelsabkommen mit Mercosur: Fluch oder Segen?

Argentina's President Mauricio Macri speaks to European Commission President Jean-Claude Juncker during a news conference at the G20 summit in Osaka

Wird sich die Freude der Vertragspartner auch auf die 780 Millionen Menschen innerhalb der neuen Freihandelszone übertragen?

(Foto: REUTERS)

Viele fürchten durch das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten Arbeitsplatzverluste und eine fortschreitende Zerstörung der Umwelt. Doch bei allen Bedenken, sei gerade der politische Nutzen des Abkommens enorm, kommentiert unser Autor

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.