bedeckt München 26°

Leserdiskussion:Bausparen ade? In was investieren Sie noch?

GfK Verein veröffentlicht Investmentbarometer 2017

Gold und Immobilien bleiben eine beliebte Investition.

(Foto: obs)

Der BGH hat die Massenkündigung von Bausparverträgen als rechtens erachtet - Bausparkassen hatten zuvor aufgrund niedriger Rentabilität Verträge gekündigt. Der Wüstenrot-Anwalt Reiner Hall gibt zu, dass das Kündigungsrecht den Bausparkassen einen komfortablen Ausweg aus der schwierigen Marktsituation böte.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.