bedeckt München 30°

Lebensmittel - Melle:Freilandeier wegen Gesundheitsgefahr zurückgerufen

Deutschland
Eier werden in einem Betrieb abgepackt. Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Melle (dpa) - Wegen einer möglichen Gesundheitsgefahr sind Freilandeier der Honerkamps Bauernmarkt KG zurückgerufen worden. Es handle sich um Eier mit der Printnummer 1-DE 0358331 mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 10.7. bis 1.8., wie das Unternehmen und die Seite lebensmittelwarnung.de am Freitag mitteilten. Sie wurden bei Edeka im niedersächsischen Landkreis Osnabrück und dem angrenzenden NRW-Kreis Herford verkauft. Bei einer Untersuchung sei bei Eiern dieser Art eine Überschreitung des Höchstgehalts bestimmter dioxinähnlicher Stoffe festgestellt worden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite