bedeckt München 15°
vgwortpixel

Anlegerverhalten:"Man muss die Nerven behalten"

Wer sparen will, sollte Weihnachtsgeld besser nicht auf das Sparbuch legen, rät Professor Marc Oliver Rieger.

Illustration: Stefan Dimitrov

Der Verhaltensökonom Marc Oliver Rieger erklärt, wie man mit Aktien für das Alter vorsorgen kann, welche Fehler viele machen und warum man nicht ständig sein Depot einsehen sollte.

Sich um die eigene Geldanlage zu kümmern, ist bei vielen in etwa so beliebt wie ein Besuch beim Zahnarzt. Dabei ist es gar nicht so schwer. Laut Professor Marc Oliver Rieger von der Universität Trier müssten Verbraucher nur mal ihre Ängste vor der Börse ablegen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Frankreich
Gemüse von oben
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Argentinien vor der Wahl
Mein Land
Teaser image
US-Medien
Warum Fox News für Trump existenziell ist
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"