bedeckt München 29°

Geldanlage:So findet man den passenden ETF

Aktien Börsen Anlage

An der Börse einen simplen Weltindex zu kaufen, wirkt erst einmal kompliziert.

(Foto: dpa-tmn)

Einfach, transparent und fair: Indexfonds gelten als Einfach-Anlage an der Börse. Doch wer sie kaufen will, steht oft vor vielen Entscheidungen. Ein Fahrplan in zehn Schritten.

Von Victor Gojdka, Frankfurt

Wer an der Börse einen simplen Weltindex kaufen will, versteht oft die Welt nicht mehr. Das Versprechen der Anlageberater war so verlockend: Schon mit 25 oder 50 Euro im Monat könnten Sparer eins zu eins einem globalen Börsenindex folgen, der die Entwicklung der Aktienmärkte weltweit widerspiegelt. Die Produkte mit dem eingängigen Kürzel ETF (Exchange Traded Funds) seien schließlich "einfach, transparent und fair".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SPD
Seine Kampagne atmet die Angst
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Landesparteitag FDP Nordrhein-Westfalen
FDP
Auf der Suche nach sich selbst
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
Zur SZ-Startseite