bedeckt München 26°

In zwölf Schritten zum ETF:Welcher Index welche Risiken birgt

Illustration: Jessy Asmus

Wie sich ein ETF zusammensetzt, hat große Auswirkungen. Anleger sollten deshalb wissen, was sie da kaufen. Schritt 5 der SZ-Serie.

Von Harald Freiberger

In zwölf Schritten zum ETF

Die SZ-Serie "In zwölf Schritten zum ETF" erklärt alles Wissenswerte rund um das Thema Indexfonds und gibt Tipps, wie Sie ein ETF-Portfolio aufbauen können. Alle Folgen finden Sie auf dieser Überblicksseite.

Der ETF-Boom hat auch negative Seiten. Immer mehr Anbieter wollen ein Stück vom Kuchen und werden immer kreativer beim Erfinden immer neuer Produkte. Inzwischen können Anleger in Deutschland zwischen mehr als 1900 verschiedenen ETFs auswählen. Es wird also immer unübersichtlicher.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
KOSTENPFLICHTIG: Bitte eines für Print und Digital und Online wählen. !!!!
HOLZ Fedor
Reden wir über Geld
"Mit der ersten Million kam der Druck"
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Afghanistan
Der Nächste, bitte
Populismus
Die Einsamkeit der Querdenker
Michele Roten
Michèle Roten
"Ich fand es nur geil, zu schauen, was mein Körper wieder alles treibt"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB