Renaissance der Ravewear:Je dunkler die Nacht

Lesezeit: 5 min

Renaissance der Ravewear: "Jede dunkle Nacht ...": Nur wer die Augen zusammenkneift, kann den Slogan auf dem Shirt des Labels 44 Label Group auch lesen.

"Jede dunkle Nacht ...": Nur wer die Augen zusammenkneift, kann den Slogan auf dem Shirt des Labels 44 Label Group auch lesen.

(Foto: 44 Label Group)

Zum Feiern im Club gehört das richtige Outfit. Das liefern jetzt die DJs selbst - mit szenetypischen Botschaften und Röntgenbildern auf dem Rücken.

Von Jan Kedves

Seit es mit den Partys und langen Ravenächten wieder losgegangen ist, stellt sich plötzlich die Frage, die man während der Pandemie-Lockdowns fast vergessen hatte: Was soll ich bloß zum Feiern anziehen? Ein schwarzes Shirt mit kryptischem Schriftzug drauf? Das würde zumindest zum schroffen, harten Beat im Technobunker passen. Oder ein buntes Shirt mit Liebesbotschaft auf der Brust? Das hingegen gehört eher zur House-Party, wo man sich unter der Discokugel so beseelt anlächelt, als wollten alle später noch zusammen kuscheln.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona
Sollte ich mein Kleinkind gegen Covid impfen lassen?
Corona
Was bedeutet Long Covid für Kinder?
Konjunktur
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Female mountain-biker drinking from water-bottle in a forest; Wasser trinken
Flüssigkeit
"Es gibt nichts Besseres als normales Wasser"
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Liebe und Partnerschaft
»Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB