bedeckt München
vgwortpixel

Transfer in der Bundesliga:Sebastian Rode wechselt zum FC Bayern

VfL Wolfsburg v Eintracht Frankfurt - Bundesliga

Sebastian Rode - noch trägt er ein Eintracht-Trikot

(Foto: Bongarts/Getty Images)

Gerüchte gab es schon länger, nun hat Eintracht-Frankfurt-Boss Heribert Bruchhagen es bestätigt: Mittelfeldspieler Sebastian Rode wechselt im Sommer zum FC Bayern. Nach der Verpflichtung von Robert Lewandowski ist es bereits der zweite Neuzugang der Münchner.

Derzeit trennen sie rund 500 Kilometer: Eintracht Frankfurts Sebastian Rode weilt im Trainingslager in Abu Dhabi, der FC Bayern München in Katar. Doch das kommende Trainingslager werden sie gemeinsam verbringen.

Eintracht-Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen bestätigte gegenüber der Frankfurter Rundschau, dass der 23-jährige Rode im Sommer nach München wechselt. Gerüchte gab es schon lange, auch der kicker hatte bereits über den Transfer berichtet. Bruchhagen sagte: "Das ist bereits seit neun Monaten klar."

Der Mittelfeldspieler ist seit 2010 bei der Eintracht unter Vertrag, zuvor spielte er bei Kickers Offenbach. Sein Kontrakt in Frankfurt läuft im Sommer aus.

Der FC Bayern hatte vor einigen Tagen bereits bekanntgegeben, dass Stürmer Robert Lewandowski die Münchner im Sommer verstärken wird.