Tennis: US OpenDer siebte Riese

Mit dem Sieg bei den US Open gehört Rafael Nadal zu den größten Tennisspielern aller Zeiten. Er hat nun alle Grand-Slam-Titel gewonnen. Dabei war in New York sein größter Gegner: der Regen. Das Finale in Bildern.

Regen, Wind, die eigenen Nerven und Novak Djokovic - Rafael Nadal hat sie alle besiegt. Und die US Open gewonnen. Seine Titel-Sammlung ist damit komplett. Das Finale in Bildern.

Nach 3:42 Stunden hatte er es endlich geschafft: Rafael Nadal ist in den Tennis-Olymp aufgestiegen. Er gewann das Finale der US Open - und ist damit der siebte Spieler, der jedes Grand-Slam-Turnier mindestens einmal gewonnen hat.

Bild: AP 14. September 2010, 11:062010-09-14 11:06:43 © sueddeutsche.de/dabi