bedeckt München 13°

Schwimmen - Rostock:Rekordbeteiligung beim 65. Internationalen Springertag

Rostock (dpa/mv) - Für den 65. Internationalen Springertag vom 20. bis 22. Februar in der Rostocker Neptun-Schwimmhalle zeichnet sich eine Rekordbeteiligung ab. Den Veranstaltern liegen bisher Meldungen von Wasserspringern aus 28 Nationen vor. "Im olympischen Jahr sind mit China, Australien, USA, Kanada, Russland und Großbritannien alle führenden Länder von Brett und Turm vertreten", sagte Springertag-Präsident Rainer Milles. 

Der Deutsche Schwimmverband (DSV) wird sein Aufgebot für die Traditionsveranstaltung nach den vom 12. bis 16. Februar an gleicher Stelle stattfindenden deutschen Hallenmeisterschaften nominieren.

Zur SZ-Startseite