Neue Schuhe beim Straßenlauf:Wie ein kleines Katapult

Lesezeit: 4 min

Nike s Air Zoom Alphafly Next%, MARCH 1, 2020 - Marathon : Tokyo Marathon 2020 in Tokyo, Japan. Noxthirdxpartyxsales (12; Nike

Die erste Reihe bei einem Marathon sieht mittlerweile so aus - jeder mit einer dicken Sohle.

(Foto: Daisuke Asauchi/imago images/AFLOSPORT)

Die Flut an Rekorden im Straßenlauf hält an - vermutlich auch wegen neuer Schuhmodelle. Doch der tatsächliche Effekt der Sohlen mit Karbonplatten ist umstritten.

Von Johannes Knuth

Was ist der Wert eines Rekordes? Weshalb klettert ein Mensch auf den höchsten Berg der Welt, oder rennt zigmal im Kreis, um am Ende dort einzutreffen, wo er aufgebrochen ist? Der große amerikanische Publizist Walter Lippmann hat es einmal so beschrieben: "Die besten Dinge der Menschheit sind nutzlos." Selbst die Bestmarken des Sports wären demnach nicht wegen ihrer Zeiten, Höhen und Weiten so kostbar, sondern weil jemand sich dabei in ein Wagnis stürzte, aus Liebe zur Exzellenz etwa, koste es, was es wolle. Nur so, fand Lippmann, überkomme der Mensch seine Schwerfälligkeit, die ihn am Boden des bleiernen Alltags halte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Smartphone
Apps, die das Leben leichter machen
Unbekanntes Italien
Die bessere Seite des Lago Maggiore
Soziale Ungleichheit
Weniger ist nichts
Deniz Yücel im SZ-Interview
"Der PEN wird dominiert von einem Haufen Spießern und Knallchargen"
Amber Heard vs. Johnny Depp
Euer Ehren
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB