Schalke-Manager Heidel:"Domenico hat alles - Dellen gehören dazu!"

02 09 2017 xfux Fussball Abschiedsspiel Nikolce Noveski Team Mainz 05 Team Nikolce emspor emo

Christian Heidel, 55, holte als Manager die inzwischen europaweit bekannten Trainer Thomas Tuchel (links) und Jürgen Klopp nach Mainz.

(Foto: Jan Huebner/imago)

Manager Christian Heidel erlebt eine schwierige Saison bei Schalke 04. Ein Gespräch über Vertrauen zu Trainer Tedesco, den chronischen Pessimismus im Umfeld - und und warum er niemals zu Mainz 05 zurückkehren wird.

Interview von Philipp Selldorf

SZ: Herr Heidel, haben Sie am Mittwoch Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur verlieren sehen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Elderly person with a toothache; Zaehneknirschen
SZ-Magazin
»Angst macht Stress, Stress macht Zähneknirschen«
Volkswagen T6.1 California
VW California
Tiny House auf vier Rädern
alles liebe
Zurückweisung
"Je größer die Selbstliebe, desto schmerzlicher die Abweisung"
Börse
Die sieben teuersten Anlegerfehler
Winfried Stöcker
Coronavirus
Und plötzlich Impfstoff-Entwickler
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB