Schach-WM in der Videoanalyse:Ein Moment der Schach-Blindheit

Schach Kindermann

Schach-Großmeister Stefan Kindermann erklärt die neunte Partie.

(Foto: Süddeutsche Zeitung)

Herausforderer Nepomnjaschtschi patzt erneut bei der Schach-WM. Magnus Carlsen kann den Zug zunächst gar nicht glauben - nutzt den Fehler dann aber präzise und gnadenlos aus. Die Analyse im Video.

Erklärt von Großmeister Stefan Kindermann

Sehen Sie hier die Zusammenfassung des neunten Duells bei der Schach-WM mit SZ-Plus:

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Having a date night online; got away
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Uwe Tellkamp
"Ich muss mich rechtfertigen dafür, dass ich Deutscher bin"
Grillen Isar Gemüse
Essen und Trinken
Rauch für den Lauch
Eurovision Song Contest
Danke, Europa
Expats Gesellschaft
Leben im Ausland
Für die Liebe ein Leben zurücklassen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB