bedeckt München 32°

Schach-WM 2014:"Ich habe heute furchtbar gespielt"

Magnus Carlsen

Unzufrieden mit der vierten Partie: Magnus Carlsen

(Foto: AP)
  • Am Mittwoch endete die vierte Partie der Schach-WM remis. Viswanathan Anand und Magnus Carlsen duellierten sich fast fünf Stunden.
  • In der dritten Partie zwang Herausforderer Viswanathan Anand Weltmeister Magnus Carlsen zur Aufgabe. Es steht nun 1,5:1,5.
  • Hier können Sie die Partien live verfolgen

Der Norweger Magnus Carlsen verblüffte die Welt 2013 als jüngster Schach-Weltmeister - nun will er seinen Titel verteidigen. Sein Gegner in Sotschi ist erneut der Inder Viswanathan Anand.

Hier die Meldungen:

Hier finden Sie alle Tweets zur Schach-WM: