Nach Sané-VerletzungDie Außenbahn-Alternativen des FC Bayern

Leroy Sané fällt monatelang aus, der FC Bayern hat aber immer betont, man bräuchte sofort Verstärkung auf dem Flügel. Was tun? Neun Spieler, die die Lücke füllen könnten.

Von Martin Schneider

Gareth Bale, Real Madrid

Ja, Gareth Bale ist immer noch Spieler bei Real Madrid, dabei hat ihm der Klub eigentlich unmissverständlich signalisiert, dass der Waliser in der spanischen Hauptstadt nicht mehr erwünscht ist. Das Verhältnis zwischen ihm und Trainer Zinedine Zidane gilt schon seit längerer Zeit als belastet. Ein Wechsel des 30-Jährigen nach China zerschlug sich in letzter Sekunde, seit Donnerstag ist auch das Wechselfenster in der englischen Premier League dicht. Ein Transfer zum FC Bayern erschien unwahrscheinlich, weil die Gehaltsvorstellungen des Walisers noch über denen von Leroy Sané liegen sollen. So langsam gehen Gareth Bale aber die Optionen aus - außer, er möchte seinen Mega-Vertrag in Madrid aussitzen.

Bild: dpa 9. August 2019, 10:512019-08-09 10:51:29 © Sz.de/jbe