Olympia:Jade Carey am Boden Nachfolgerin von Landsfrau Biles

Olympia
Die US-Amerikanerin Jade Carey gewinnt olympisches Gold am Boden. Foto: Marijan Murat/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Tokio (dpa) - Jade Carey aus den USA hat in Abwesenheit von Rio-Olympiasiegerin Simone Biles bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold bei der Turn-Entscheidung am Boden gewonnen.

Die Mehrkampf-Achte wurde für ihre Übung im Ariake Gymnastics Center von den Kampfrichtern mit 14,366 Punkten bewertet. Damit verwies sie die Italienerin Vanessa Ferrari mit 14,200 Zählern auf Rang zwei. Punktgleiche Dritte wurden Mai Murakami aus Japan und Angelina Melnikowa vom Team des Russischen Olympischen Komitees mit jeweils 14,166 Zählern.

Simone Biles hatte aufgrund von mentalen Problemen auf einen Start verzichtet. Deutsche Turnerinnen hatten sich für das Finale der besten Acht nicht qualifiziert.

© dpa-infocom, dpa:210802-99-665245/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB