Olympia:Erste Verkaufsphase für Olympia-Tickets startet

Olympia
Die Erste Verkaufsphase für die Olympischen Spiele in Paris startet. Foto: Michel Euler/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Paris (dpa) - Am 1. Dezember startet die erste Phase des Ticketverkaufs für die Olympischen Spiele 2024 in Paris.

Interessenten auf der ganzen Welt haben dann die Möglichkeit, sich bis zum 31. Januar 2023 für die Verlosung der speziellen Kartenpakete auf der offiziellen Ticket-Homepage (https://tickets.paris2024.org) zu registrieren.

Wie es weiter hieß, werden die Ticketpakete nur an Fans abgegeben, die bei der Verlosung gezogen werden. Wer Glück hat, dem wird zwischen dem 15. Februar und 15. März 2023 ein 48-Stunden-Zeitfenster für den Kauf der Pakete zugewiesen. In einer weiteren Phase zwischen März und Mai 2023 können sich Fans dann für die Verlosung von Einzelkarten anmelden.

Erstmals in der Geschichte der Olympischen Spiele werden demnach die Karten ausschließlich über eine einzige, zentralisierte und digitale Plattform verkauft. Diese steht allen Fans gleichzeitig zur Verfügung. Insgesamt werden fast 10 Millionen Tickets zu Preisen ab 24 Euro angeboten. Die Sommerspiele 2024 finden vom 26. Juli bis zum 11. August in der französischen Hauptstadt statt.

© dpa-infocom, dpa:221128-99-695126/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema