Leichtathletin Gina Lückenkemper:Zurück im Galopp

Lesezeit: 4 min

Leichtathletin Gina Lückenkemper: "Ich bin einfach froh", sagt Lückenkemper, "dass ich gerade rennen kann und dabei glücklich bin."

"Ich bin einfach froh", sagt Lückenkemper, "dass ich gerade rennen kann und dabei glücklich bin."

(Foto: Memmler/Eibner/Imago)

Was tun, wenn es in einer Bilderbuchkarriere nicht mehr vorangeht? Der Saisonstart zeigt, dass Sprinterin Gina Lückenkemper Antworten auf diese Frage gefunden hat.

Von Johannes Knuth, Regensburg

Drei, vier Schritte, kurzer Abdruck, Körper aufrichten, schon war Gina Lückenkemper allen voraus, von der Konkurrenz: nichts zu sehen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Liebe und Partnerschaft
»Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe«
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Mornings; single
Liebe und Partnerschaft
»Was, du bist Single?«
Wohnungssuche in München
"Dann begann er von seinem Sexualleben zu erzählen"
Kulturelle Aneignung
Unbequeme Wahrheiten und was man mit ihnen tun sollte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB