DFB-Rückkehr von Toni Kroos:Er stellt sich in den Wind

DFB-Rückkehr von Toni Kroos: Augenzeugen berichten, Toni Kroos befinde sich bei Real Madrid in der Form seines Lebens.

Augenzeugen berichten, Toni Kroos befinde sich bei Real Madrid in der Form seines Lebens.

(Foto: Florencia Tan Jun/Getty Images)

Nach Gesprächen mit Bundestrainer Nagelsmann erklärt sich Toni Kroos bereit, doch wieder fürs Nationalteam aufzulaufen. Unweigerlich wird nun die Debatte folgen, ob er überhaupt gebraucht wird.

Von Philipp Selldorf

An aufsehenerregenden Neuigkeiten hat es in den vergangenen Tagen im deutschen Fußball nicht gemangelt. Als am frühen Donnerstagnachmittag die Bekanntmachung erfolgte, dass Toni Kroos seine im Juli 2021 erklärte Absenz von der Nationalmannschaft storniert hat, war allerdings nicht ganz klar, ob das nun eine spektakuläre Nachricht ist oder bloß die Bestätigung dessen, was ohnehin schon alle mindestens ahnten.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMeinungKlopps Rücktritt und die Folgen
:Und plötzlich steht der Traummann im Sonnenuntergang

Jürgen Klopps Rücktritts-Ankündigung in Liverpool ist ein verführerisches Szenario für den DFB - und ein Problem. Spekulationen um den Bundestrainerposten müssen vermieden werden, um die EM-Perspektiven nicht weiter zu gefährden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: