Karriere von Roger Federer Stilist und Gentleman

Wer Tennis mag, muss das Spiel von Roger Federer lieben. Der Schweizer hat alles gewonnen - aber in Melbourne übertrifft er sich noch einmal selbst. Seine Karriere in Bildern.

Von Jonas Beckenkamp

Wer sich seit der Jahrtausendwende ein wenig mit Tennis beschäftigt hat, kommt an solchen Bildern nicht vorbei: Roger Federer stemmt einen Siegerpokal in die Höhe. Szenen wie diese vom Rasenturnier in Halle gab es in der Vergangheit ständig. Der Schweizer gilt seit etwa einem Jahrzehnt als der beste Tennisspieler der Welt. Zuletzt bröckelte sein Status ein wenig, aber gut ist dieser Federer noch immer. Die Liste seiner Erfolge ist so lang wie bei kaum einem anderen Profi. Doch Roger Federer ist nicht nur ein großer Sieger, er war immer auch ein Stilist, ein Gentleman und ein perfekter Botschafter seines Sports.

Bild: dpa 28. Januar 2018, 13:102018-01-28 13:10:41 © SZ.de/vit