Bewässert wird nur noch das Nötigste.

Bild: Lucy Nicholson/Reuters 27. Juni 2015, 15:252015-06-27 15:25:54 © SZ.de/mane