bedeckt München 16°

Leserdiskussion:Muss der Fußball politischer werden?

Frauenfußball-WM - USA - Niederlande

Die USA haben die Fußball-WM der Frauen 2019 gewonnen.

(Foto: dpa)

Viele WM-Spielerinnen ließen sich nicht den Mund verbieten, sondern prangerten Defizite an und machten die WM 2019 zu einer außergewöhnlich politischen. Ein Vorbild für die Männer?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.