FC Bayern in der Einzelkritik – Daniel Van Buyten

Daniel Van Buyten: Hat in puncto Motorik oft eher die Geschwindigkeit eines C64. Ist aber auch genauso robust wie ein PC aus den Achtzigern. Den Leverkusenern um Son und Kießling imponierte das wenig - immer wieder wurde Van Buyten von den wendigen Angreifern erfolgreich umwuselt. Der Belgier machte mit espritfreien Rückpässen Manuel Neuer nervös und köpfelte den Ball im Angriff bei einer eigenen Ecke ins Aus. Sorgte insgesamt für unterhaltsame Momente.

Bild: Bongarts/Getty Images 15. März 2014, 20:492014-03-15 20:49:57 © Süddeutsche.de/ebc