FC Bayern in der EinzelkritikMüller mutiert nach 999 Minuten zum Herkules

Der Bayern-Stürmer trifft endlich wieder in der Bundesliga. Thiago spielt wie Vidal, Neuer wird für seine Anwesenheit bezahlt. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Martin Schneider

Manuel Neuer

Erlebte ein Spiel wie ein Tag im Büro. Alle 15 Minuten gab es mal was zu tun, aber hauptsächlich wurde er für seine Anwesenheit bezahlt. Weil die spezifischen Eigenarten seines Jobs eben verhindern, dass er Kaffee kochen oder den Gummibaum gießen kann, pflaumte er in der ersten Halbzeit mal zünftig seine Vorderleute an, weil ihm das Verhalten bei einem Freistoß nicht passte. Hatte sonst nix zu meckern und erlebte einen ruhigen Bereitschaftsdienst. (Archivbild)

Bild: Bongarts/Getty Images 10. Dezember 2016, 17:362016-12-10 17:36:48 © SZ.de/schm/tbr