FC Bayern in der Einzelkritik – Rafinha

Rafinha: Überließ es zunächst dem benachbarten Flügeltandem Ribéry-Contento, für offensive und defensive Impulse zu sorgen. Erinnerte seine Mitspieler mithilfe einer Flanke vor dem 2:0 daran, dass er ebenfalls am Spiel teilnimmt. Blieb im zweiten Durchgang blass.

Bild: AFP 29. März 2014, 17:532014-03-29 17:53:45 © SZ.de/fie