European Championships Das sind die deutschen Medaillengewinner

Bei den European Championships in Berlin und Glasgow gibt es viele strahlende Gesichter unter den deutschen Athleten. Wer hat bisher Gold, Silber und Bronze geholt?

Bahnradfahren: 3x Gold - 4x Silber - 4x Bronze

Beim Kampfradfahren fährt Stefan Bötticher (Foto) zu Gold. Über den EM-Titel dürfen sich ebenso Lisa Brennauer in der Verfolgung der Frauen (3000 Meter) sowie Domenic Weinstein in der Einerverfolgung der Männer (4000 Meter) freuen.

Weitere Medaillen bei der Rad-EM:

Silber - Joachim Eilers im 1000-Meter Zeitfahren der Männer; Roger Kluge und Theo Reinhardt im Zweier-Mannschaftsfahren; Stefan Bötticher im Sprint der Männer; Anna Knauer im Ausscheidungsfahren der Frauen

Bronze - Stefan Bötticher, Timo Bichler und Joachim Eilers im Teamsprint; Miriam Welte im 500-Meter-Zeitfahren der Frauen; Charlotte Becker, Lisa Brennauer, Mieke Kröger und Gudrun Stock in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung der Frauen

Bild: Getty Images 10. August 2018, 12:502018-08-10 12:50:01 © SZ.de/schma/dho