Englische Elf in der Einzelkritik – John Terry

John Terry: Ist er nun überschätzt oder unverzichtbar? Der Innenverteidiger des FC Chelsea scheidet die Geister, sieht sich mit 31 Jahren immer noch als Kapitän der Mannschaft, obwohl er wegen eines angeblichen rassistischen Ausfalls gegen einen schwarzen Spieler längst abgesetzt ist. Leitete mit gewohnt hoher Kopfhaltung das Spiel von hinten an, wirkte in einem Sprint gegen Zlatan Ibrahimovic aber auch wie ein Londoner Taxi im Vergleich zu einem Ferrari. Weiterhin bereit für den Titel des am meisten überschätzten Spielers des Kontinents.

Bild: AP 15. Juni 2012, 23:062012-06-15 23:06:25 © SZ.de/hum/ska