DFB-Elf gegen ItalienVon Altobelli bis Balotelli

Niederlagen, Gegentore, tiefer Frust: Lange waren Duelle gegen Italien für die DFB-Elf schmerzhaft. Doch jetzt haben die Deutschen ihre eigenen Ängste besiegt. Ein Überblick.

Zwischen Deutschland (im Bild Bundestrainer Joachim Löw) und Italien gab es schon viele dramatische Duelle - eines davon wird bis heute sogar das Jahrhundertspiel - 1970 bei der WM in Mexiko - genannt. Die Italiener sind in jedem Fall der Angstgegner Deutschlands: Bei Welt- oder Europameisterschaften trafen die beiden viermaligen Weltmeister schon neunmal aufeinander. Das DFB-Team konnte erst eine Partie für sich entscheiden.

Lesen Sie mehr über die wichtigsten Duelle auf den kommenden Seiten.

Bild: REUTERS 15. November 2016, 13:582016-11-15 13:58:32 © SZ.de/smoo/jbe