FC Bayern in der Einzelkritik – Rafinha

Rafinha: Erlebt derzeit märchenhafte Momente, wurde nämlich nach sechs Jahren wieder in die brasilianische Nationalmannschaft berufen. Definitiv ein Ergebnis des Vertrauens von Pep Guardiola. Spielte aufgeweckt mit, plumpste auch gewohnt routiniert auf den Rasen. Konnte aus Mangel an Gelegenheiten nicht unterstreichen, dass er zurecht für Brasiliens Test gegen Südafrika ausgesucht wurde. Probierte sich aber tapfer daran.

Bild: REUTERS 12. Februar 2014, 22:372014-02-12 22:37:58 © SZ.de/jbe