Hasan Salihamidzic beim FC Bayern:Der Kaderbauer

Salihamidzic über  Kahn: ´Gute Geschichte"

Hasan Salihamidzic hat seine Arbeit erledigt - jetzt muss der neue Bayern-Kader zeigen, was er drauf hat.

(Foto: dpa)

Hasan Salihamidzic wird oft belächelt - dabei hat er in diesem Sommer in einem nervösen Verein mit erstaunlicher Ruhe ein sehenswertes Bayern-Team zusammengestellt. Nur Timo Werner wollte er nicht.

Von Benedikt Warmbrunn

Als Hasan Salihamidzic bei Juventus Turin spielte, fing er an, sich immer mehr Gedanken über das Fußballgeschäft und dessen Kuriositäten zu machen. In einem Sommer zählte er daher mit, wie viele Spieler laut Tuttosport kurz davor waren, zu Juve zu wechseln. Seine Zählung endete bei Spieler Nummer 388.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus - Portugal
Portugal
Wie lebt es sich in einem durchgeimpften Land?
Das eigene Leben
Corona-Pandemie
"Für einen Patienten, der sich weigert, würde ich nicht kämpfen"
Silhouette of a female holding a analog megaphone.
Corona
Gepflegt ausrasten
Coronavirus in Bayern: Transport eines Intensivpatienten
Corona-Krise in Bayern
Wie das Kleeblatt-Konzept Leben retten soll
Sarah Hallmann, Berlin
Schwerpunkt Wohnen
Braucht's wirklich so viel Küche?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB