Bundesliga: Elf des Spieltages"1425 Minuten" in die Haut

Lukas Podolski überlegt sich ein Tattoo, Bayern hat einen neuen Rekordspieler, in Bremen bewerben sich zwei Möchtegern-Nationalspieler. Die Rückkehr-Elf des Spieltags

Lukas Podolski überlegt sich ein Tattoo, Bayern hat einen neuen Rekordspieler, in Bremen bewerben sich zwei Möchtegern-Nationalspieler. Die Rückkehr-Elf des Spieltags

Das Comeback der Jugend ist unter Trainer Louis van Gaal beim FC Bayern zu bestaunen: Für den 19-jährigen Diego Contento (Risswunde am Knie) kam in Köln Debütant David Alaba, mit 17 Jahren und 255 Tagen jetzt jüngster Bayern-Profi überhaupt, zehn Tage jünger als der bisherige Rekordhalter Toni Kroos. "Der David kann das", sagt van Gaals Assistent Hermann Gerland über den Mittelfeldspieler.

Alaba ist damit bereits im Besitz von drei Rekorden. Durch seinen Einsatz im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth (6:2) war er bereits der jüngste Bayern-Profi in einem Pflichtspiel. Zudem hält er den Rekord als jüngster Nationalspieler Österreichs. "Ich hoffe, dass er auch einer der Besten wird", meinte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger: "Dafür, dass er der Jüngste ist, kann er sich nichts kaufen."

Text: Sebastian Gierke

Foto: dpa

7. März 2010, 20:392010-03-07 20:39:00 ©