bedeckt München 15°
vgwortpixel

Halil Altintop im Interview:"Dann sitzt du da und kannst nichts mehr machen"

25 01 2014 Fussball 1 Bundesliga 2013 2014 18 Spieltag Borussia Dortmund FC Augsburg im Signal; Halil Altintop FC Augsburg Auswechslung

Mal wieder raus: Halil Altintop wird im Januar 2014 beim Auswärtsspiel in Dortmund vom Augsburger Trainer Markus Weinzierl vom Platz genommen. Mittlerweile ist Altintop beim VfB Stuttgart Co-Trainer von Weinzierl.

(Foto: imago/MIS)

Ein Spiel dauert 90 Minuten - für Halil Altintop galt das nicht immer: Stuttgarts Co-Trainer im Interview über seinen Rekord als am häufigsten ausgewechselter Bundesliga-Spieler.

Ob ein Sportler den Verein wechselt, das Land, seine Ausrüstung, gleich die ganze Sportart oder einfach nur die Perspektive: Wechsel prägen den Sport, und immer bedeuten sie auch einen Wandel. Deswegen hat die SZ mit dem ehemaligen Bundesligaprofi Halil Altintop gesprochen - er kann aus seiner langen Karriere gut beurteilen, wie es ist, ausgewechselt zu werden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Gastronomie
Der Koch ist König
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Felix Lobrecht
"Ich war immer der König des Dispos"
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Zur SZ-Startseite