FC Bayern in der Einzelkritik"Fonsi" kickt kernig und erwachsen

Der umgeschulte Linksverteidiger gewinnt seine Duelle. Alaba darf gern wieder in die Innenverteidigung. Und Lewandowski hat den 50-Tore-Kolben angeschmissen. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Jonas Beckenkamp

Manuel Neuer

Bei ihm gelten Gegentore ja eigentlich nur, wenn er nicht den Reklamier-Arm hebt, also quasi nie. Kassierte in Frankfurt trotzdem ungeheuerliche fünf Stück, was bei ihm letztmals im Pleistozän vorgekommen sein muss. Musste lediglich ein paar Rückpässe verarbeiten und konnte seinen Reklamier-Arm ausgiebig schonen. Ein bissl kalt war's halt, aber dafür hatte er gute Sicht auf dieses aus seiner Warte wunderbare Spiel. Und Frankfurter gingen ihm diesmal auch nicht auf die Nerven.

Bild: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images 9. November 2019, 20:452019-11-09 20:45:02 © SZ.de/chge