Arjen Robben beim FC BayernDer pflügende Holländer

Seine Dribblings sind pfeilschnell, seine Lieblingstaktik funktioniert immer noch - trotzdem ist es in München bald vorbei. Die Karriere des Arjen Robben beim FC Bayern in Bildern.

Von Jonas Beckenkamp und Thomas Hürner

Es ist kaum vorstellbar, aber Arjen Robben trug tatsächlich auch mal andere Trikots als jenes des FC Bayern. Wer seine Karriere in München würdigt, beginnt also am besten vor seinen nun schon neun Bayern-Jahren. Robben konnte auch damals auf europäischem Spitzenniveau überzeugen. Von seinem Jugendverein FC Groningen ging es für ihn über PSV Eindhoven und den FC Chelsea im Jahr 2007 zu Real Madrid (im Bild ein Spiel gegen den BVB). Bei den Königlichen hatte er durchaus seine Momente, doch stets begleitete ihn auch: seine Verletzungsanfälligkeit. Bei Real waren sie letztlich nicht ganz davon überzeugt, dass dieser Dribbler mit den Kristallknochen dauerhaft durchhält - nach zwei Jahren Spanien ging Robben nach München.

Bild: Bongarts/Getty Images 3. Dezember 2018, 14:042018-12-03 14:04:43 © SZ.de/jbe/rus