Der Banner zum Klassenerhalt war sorgsam vorbereitet und zum richtigen Zeitpunkt zur Stelle. Es folgte eine ausgedehnte Stadionrunde, in der sich die Spieler bei ihren - mitunter leidensfähigen - Fans bedankten. 

Bild: dpa 18. Mai 2013, 23:092013-05-18 23:09:13 © SZ.de/ska