bedeckt München 21°

Internet - Montabaur:United Internet zieht eigene Aktien ein

Montabaur (dpa) - Der MDax-Konzern United Internet zieht elf Millionen eigene Aktien ein. Damit reduziert das Telekomunternehmen die Anzahl der ausgegebenen Papiere um 5,3 Prozent, wie aus einer Mitteilung vom Donnerstagabend nach Börsenschluss hervorgeht. "Der Einzug der eigenen Aktien dient der Erhöhung der prozentualen Beteiligung der United Internet-Aktionäre", teilt der Konzern mit. Auf der Handelsplattform Tradegate erholte sich die Aktie etwas, konnte damit ihre Tagesverluste in einem sehr schwachen Markt aber nicht ausgleichen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite