bedeckt München 10°

Winter in St. Peter Ording:Nordsee bizarr

Die kalte Jahreszeit zaubert an den kilometerlangen Strand von St. Peter Ording Bilder von eigentümlicher Schönheit.

9 Bilder

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

1 / 9

Im Januar an die Nordsee? Da sollen die Einheimischen mal schön unter sich bleiben. Dabei zaubert das kühle Winterlicht die wunderbarsten Stimmungen am Strand von St. Peter Ording.

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

2 / 9

Also, dick einpacken und los geht's! Zwölf Kilometer lang ist der Strand des Bade- und Kurortes in Nordfriesland - da kann man sich richtig schön auslaufen.

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

3 / 9

Eisberge an der Nordsee? Schnee, Eis und Gischt ...

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

4 / 9

... formen natürliche Kunstwerke.

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

5 / 9

Still und starr liegt der Priel unterm Eis.

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

6 / 9

Winterstimmung am Nordseestrand

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

7 / 9

Wo sich im Frühjahr und Sommer Tausende von Feriengäste tummeln, hat man den Strand in dieser Jahreszeit weitgehend für sich allein - bis auf ein paar tierische Begleiter.

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

8 / 9

Wenn sich der kurze Wintertag dem Ende zuneigt ...

Foto: dpa

Reisen in Deutschland Nordsee St. Peter Ording, dpa

Quelle: SZ

9 / 9

... weisen Strandlaternen den Weg zurück. Gibt's jetzt etwas Besseres als ein heißes Getränk?

Foto: dpa

(sueddeutsche.de/dd)

© s.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema