bedeckt München 24°

Alpenüberquerung:"Es hat etwas mit Freiheit zu tun"

Ingrid Lazarus

War von klein auf eine begeisterte Bergsteigerin: Ingrid Lazarus.

(Foto: privat)

Ingrid Lazarus ist 80 Jahre alt und überquert zu Fuß die Alpen. Ein Gespräch über die Souveränität des Alters, Alleinsein und die Freude, sich selbst herauszufordern.

Die Münchnerin Ingrid Lazarus geht zu Fuß über die Alpen nach Venedig - im Alter von 80 Jahren. Sie ist eine erfahrene Bergsteigerin, war unter anderem auf dem Gipfel des Olymp und auf dem Berg Ida, hat etliche anspruchsvolle Mehrtagestouren in den Alpen unternommen. Aber das meiste davon liegt schon eine ganze Weile zurück. Ein Gespräch über Herausforderungen, Grenzen und die Souveränität des Alters.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Diplomatie
Die Dänen gegen Donald Trump
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenfalle Eigenheim
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Strache-Video
In der Falle