Alpenüberquerung:"Es hat etwas mit Freiheit zu tun"

Ingrid Lazarus

War von klein auf eine begeisterte Bergsteigerin: Ingrid Lazarus.

(Foto: privat)

Ingrid Lazarus ist 80 Jahre alt und überquert zu Fuß die Alpen. Ein Gespräch über die Souveränität des Alters, Alleinsein und die Freude, sich selbst herauszufordern.

Interview von Stefan Fischer

Die Münchnerin Ingrid Lazarus geht zu Fuß über die Alpen nach Venedig - im Alter von 80 Jahren. Sie ist eine erfahrene Bergsteigerin, war unter anderem auf dem Gipfel des Olymp und auf dem Berg Ida, hat etliche anspruchsvolle Mehrtagestouren in den Alpen unternommen. Aber das meiste davon liegt schon eine ganze Weile zurück. Ein Gespräch über Herausforderungen, Grenzen und die Souveränität des Alters.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Medizin
Wie viel Schlaf brauchen wir wirklich?
Foot and ankle in a running shoe, X-ray Foot and ankle in a running shoe, coloured X-ray. *** Foot and ankle in a runnin
Sport
Auf schnellen Schuhen
Kurz Chat Teaserbilder
Österreich
"So weit wie wir bin ich echt noch nie gegangen"
Jamie Lee Curtis
Jamie Lee Curtis im Interview
"Jeder trägt eine dunkle Seite in sich, wirklich jeder"
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB