bedeckt München 10°

Alpenüberquerung:"Es hat etwas mit Freiheit zu tun"

Ingrid Lazarus

War von klein auf eine begeisterte Bergsteigerin: Ingrid Lazarus.

(Foto: privat)

Ingrid Lazarus ist 80 Jahre alt und überquert zu Fuß die Alpen. Ein Gespräch über die Souveränität des Alters, Alleinsein und die Freude, sich selbst herauszufordern.

Interview von Stefan Fischer

Die Münchnerin Ingrid Lazarus geht zu Fuß über die Alpen nach Venedig - im Alter von 80 Jahren. Sie ist eine erfahrene Bergsteigerin, war unter anderem auf dem Gipfel des Olymp und auf dem Berg Ida, hat etliche anspruchsvolle Mehrtagestouren in den Alpen unternommen. Aber das meiste davon liegt schon eine ganze Weile zurück. Ein Gespräch über Herausforderungen, Grenzen und die Souveränität des Alters.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
spinne
Arachnophobie
Horror auf acht Beinen
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
Wander
Bergschuhe im Test
Die Besten zum Wandern
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Zur SZ-Startseite