Tipps für die StädtereiseBerlin zwischen Kunst und Kommerz

Wohin in der Kultur-Hauptstadt Berlin, wenn die Warteschlange auf der Museumsinsel zu lang ist? Zum Beispiel zur "Berlin Art Week". Und wo können sich Besucher nach der Kultur dem Konsum hingeben? Tipps für den Kurztrip nach Berlin.

Von Ruth Schneeberger, Berlin

Wohin in der Kultur-Hauptstadt Berlin, wenn die Warteschlange auf der Museumsinsel zu lang ist? Und wo können sich Besucher nach der Kultur dem Kommerz hingeben? Tipps für den Kurztrip nach Berlin (weitere Tipps zum Entspannen, Essen und Ausgehen in Berlin finden Sie hier).

Von Ruth Schneeberger, Berlin

Kultur, Museen und Ausstellungen

Die Auswahl an innovativer Kunst ist derzeit in Berlin vielleicht größer als in jeder anderen Stadt auf dieser Welt - das sollte man nutzen. Wer nicht ewig Schlange stehen will auf der durchaus empfehlenswerten Museumsinsel mit ihren fünf Museen, besucht das auch architektonisch beachtliche Jüdische Museum, das Bauhaus-Museum, das Museum für Kommunikation und den Hamburger Bahnhof. Auf der offiziellen Homepage der Hauptstadt finden sich Tipps zu geführten Touren und Spezialattraktionen wie Sonntags-Karaoke unter freiem Himmel oder kostenlose Apps für Mauer-Touristen.

Im Bild: Die Ausstellung "Helmut Newton: World without Men" im Museum für Fotografie.

Bild: dpa 18. September 2013, 14:512013-09-18 14:51:21 © SZ.de/cag/bavo