Karwoche in ReiseländernBeten und bluten für den Glauben

Die Prozessionen und Bräuche während der Karwoche sind nicht nur für die Teilnehmer ein Ereignis, sondern auch für Touristen.

Mit dem Einzug einer Jesus-Figur auf einem Esel beginnt in Managua in Nicaragua am Palmsonntag die Karwoche - bei seinem Einzug in Jerusalem soll Christus von einer jubelnden Menge empfangen worden sein, die Palmblätter schwenkte.

Foto: AFP

1. April 2010, 16:582010-04-01 16:58:00 ©