USA und Russland: Neuer START-VertragBitte lächeln bei der Unterschrift

"Wichtiger Meilenstein": US-Präsident Obama und Russlands Staatschef Medwedjew haben in Prag den neuen START-Vertrag zur atomaren Abrüstung unterzeichnet.

Gekommen, um Geschichte zu schreiben: US-Präsident Barack Obama traf in Prag ein, um gemeinsam mit dem russischen Präsidenten Dmitrij Medwedjew "New START" zu unterschreiben - den Nachfolgevertrag des START-Abkommens von 1991. Dieser Vertrag zwischen den zwei Atommächten zur nuklearen Abrüstung sieht für jede Seite eine Obergrenze von 1550 atomaren Sprengköpfen vor.

Foto: Reuters

8. April 2010, 14:152010-04-08 14:15:00 ©