bedeckt München 24°

US-Haushaltsstreit:Obama bricht Weihnachtsurlaub ab

President Obama and Family spend Holidays in Hawaii

Urlaub auf Hawaii, doch der ist jetzt vorbei. Barack Obama muss zurück nach Washington. 

(Foto: dpa)

Die Ferien sind vorbei. Barack Obama wird seinen Weihnachtsurlaub schon früher als geplant beenden und bereits am Mittwoch zurück in die Heimat fliegen. Dort erwartet ihn der Haushaltsstreit mit den Republikanern.

US-Präsident Barack Obama verkürzt seinen traditionellen Weihnachtsurlaub auf Hawaii, um im Haushaltsstreit mit den Republikanern ("Fiskalklippe") doch noch zu einer Einigung zu kommen.

Obama werde sich bereits am Mittwoch und damit früher als geplant von Honolulu aus in Richtung Washington aufmachen, teilte das Weiße Haus mit. Obama hatte diese Möglichkeit bereits vorher angedeutet. Der Kongress soll am Donnerstag wieder zusammentreten.

Obamas Demokraten und die Republikaner haben noch bis zum 31. Dezember Zeit für eine Einigung.

Sollte diese bis Silvester nicht gelingen, treten Steueranhebungen und Ausgabenkürzungen der öffentlichen Hand im Volumen von rund 600 Milliarden Dollar in Kraft. Dem Land droht dann eine erneute Rezession - mit schlimmen Folgen für die Weltwirtschaft. US-Medien sprechen von einem "Haushaltsdrama".

US-Präsident Barack Obama

Sein Leben in Bildern