Streitgespräch: Die Grünen und der Krieg:"Ihr seid alle Joschka Fischers Kinder, Jamila"

Lesezeit: 11 min

Streitgespräch: Die Grünen und der Krieg: Antje Vollmer, ehemalige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags (li.), und Bundestagsabgeordnete Jamila Schäfer sprechen über den Krieg in der Ukraine.

Antje Vollmer, ehemalige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags (li.), und Bundestagsabgeordnete Jamila Schäfer sprechen über den Krieg in der Ukraine.

(Foto: Regina Schmeken)

Wie einmütig die Grünen für Waffenlieferungen in die Ukraine werben, lässt manche Mitglieder ratlos zurück. Die ehemalige Bundestagsvizepräsidentin Antje Vollmer im Streitgespräch mit der Abgeordneten Jamila Schäfer.

Interview von Constanze von Bullion und Katharina Riehl, Berlin

Sie gehören zur gleichen Partei, aber biografisch trennen sie fast 50 Jahre - und beim Thema Waffenlieferungen Welten. Antje Vollmer, 78, ehemalige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, und Jamila Schäfer, 29, Bundestagsabgeordnete, über den Krieg in der Ukraine, grüne Generationenkonflikte und das Unbehagen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Literatur
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Kontroverse um Documenta Fifteen
"Eine klare Grenzüberschreitung"
Healthy gut; Darmgesundheit
Essen und Trinken
»Für den Darm gilt: Je weniger Fleisch, desto besser«
Vizepräsident Mike Pence in seinem Versteck während des Sturms aufs Kapitol am 6. Januar 2021. Die Randalierer verpassten ihn nur um wenige Meter.
Anhörung zum Sturm aufs US-Kapitol
"Eine akute Gefahr für die amerikanische Demokratie"
Renault Megane E-Tech Electric im Test
Das Auto, das keinen Regen mag
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB